Startseite
Start    Seminarthemen Registrierung    Login    Kontakt  
Was?/Wen? (Seminarthema/Name):
Wo? (Ort/PLZ):
Monika Burchard - International Personality Profiling - 82194 Gröbenzell - Als 'The Performance Doctor for Teams and Individuals' ist Monika Burchard Expertin für Persönlichke - trainerauskunft.de
  Zurück
druckenTrainerprofil: Monika Burchard
Kontakt und Hintergrund

Frau Monika Burchard

Als 'The Performance Doctor for Teams and Individuals' ist Monika Burchard Expertin für Persönlichkeits-Profiling, sowie Trainerin im Bereich Führung, Teamentwicklung, Zeitmanagement, Präsentation, Kommunikation und Verkauf. Seminare und Coachings in Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.

Zum Schutz vor Spamprogrammen werden die Kontaktdaten unvollständig dargestellt!
Bitte wiederholen Sie den unten dargestellten Code im Textfeld rechts daneben. Danach klicken Sie auf "Code senden" und erhalten die vollständigen Kontaktdaten des Trainers (inkl. Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse).

 

International Personality Profiling
82194 Gröbenzell
Deutschland

www.international-management-training.com
www.trainerauskunft.de/Profiler


BildungsabschlussJahr
Metaprofilanalyse ® Professional (Institut Synergie)2006
IG (International Graduate) of the JCI Training University2003
Zertifizierte Trainerin, Moderatorin und Coach (Team Schuster Consulting)1996
Persönlichkeits-Profilerin (Resources, Inc.)1995
Bachelor in Business Administration (LMU München)1992

Erfahrung und Lebenslauf

 
Monika Burchard
Jahrgang 1971, US-Greencard holder
Personalberaterin, Trainerin und Coach
Geschäftsführerin von International Personality Profiling
"The Performance Doctor for Teams and Individuals"
 
 
Berufspraxis:
 
seit 1995 selbständig in den Bereichen:
 
• Training     
• Beratung   
• Coaching       
• Erstellung von Persönlichkeitsprofilen
• Speaker auf internationalen Konferenzen
 
Durchführung von Seminaren in Europa, Lateinamerika, USA, Kanada,
Russland, Japan, Süd Korea, Afrika und Indien
 
 
Aus- und Weiterbildung:

BWL-Studium
an der Ludwig-Maximilians Universität München

Ausbildung in den USA im Spezialgebiet Personality Profiling und Team Development

IG (International Graduate of the JCI International Training University for Europe, North- and South-America and Asia)

Trainer-, Moderator- und Coach-Ausbildung (Team Schuster Consulting, Germering)

ANIMA Formation des Formateurs Francophones (Trainerausbildung JCE de Nîmes, Frankreich)

Metaprofilanalyse ® Professional - Lizenzierung (Institut Synergie, Vlotho)

JCI Head Trainer - Ausbildung (EUKO 2007, Maastricht, Holland)

Fortbildung in der 'Ganzheitlichen Methodik':
Grundlagen sind Techniken des Selbstmanagements, der Zielfindung, Erfolgs- und Zeitplanung, Problemlösung und Arbeitsmethodik

zur Zeit: Ausbildung im Führungskräftetraining mit Pferden (Teaching-Horses Managementtraining), Abschluss der Ausbildung in 2008  
 


Auszeichnungen:
 
Juni 2002: 1. Preis verliehen von JCI (Junior Chamber International) in der Kategorie 'Most Outstanding European Training Activity' 

Februar 2008: 'Training Leadership Award' - einer der angesehensten internationalen Trainingspreise, verliehen von Asia Pacific Human Resources Management
 

Trainingssprachen:
 
- Deutsch
- Englisch
- Französisch
- Spanisch
- Portugiesisch
 
 
Veröffentlichungen:
 
- "Leadership Skills – Wie Sie Ihr Team erfolgreich führen", in "ganzheitliche
.  Methodik", 3/2006, S. 3-5, Hrsg. ganzheitliche Methodik e.V., München
 
- "Die richtige Personalauswahl treffen - Mitarbeiterpotenziale nutzen" in
. "Herausforderungen für die Zukunft", S. 89-140, Hrsg. Joachim Skambraks,
.  Buchwerbung der Neun, München, 2000
 
- "Warum rudern, wenn ich segeln kann" in "ISNESS", Sondersausgabe 'Talente'
.  1/2002, S. 102, Hrsg. WU WEI Verlag, Planegg
 
- "Den Erfolg zur Gewohnheit machen" in "84 Erfolgstipps von Trainers und
.  Beratern", S. 118 f., Hrsg. Bernd Raffler, Bernd Raffler Verlag, Lippstadt, 2004
 
Interkulturelles Training
Interkulturelles Training für folgende Länder:
 
- Indien
- Frankreich
- Holland
- Spanien
- Lateinamerika
- USA
 
Situation:    
 
Sie planen im Ausland geschäftlich tätig zu werden und möchten sich umfassend über die kulturellen Eigenheiten dieses Landes und der dortigen Mentalität informieren, um erfolgreich zu verhandeln und Ihre beruflichen Ziele zu erreichen. 
 
Zielsetzung:
 
In diesem Seminar erhalten Sie Einblick in die spezifische Kultur mit all ihren Denkmustern und Umgangsformen. Dies wird Sie in die Lage versetzen, sich souverän, verhandlungsstark und respektvoll zu verhalten und gute Beziehungen zu Geschäftspartnern, Kollegen, Mitarbeitern und Vorgesetzten aufzubauen.
 
Sie lernen sowohl das Bild der Deutschen im jeweiligen Land kennen, sowie grundlegende dortige Lebenswerte, Gepflogenheiten und Geschäftsetikette. Dies gibt Ihnen Sicherheit im Auftreten und in der Kommunikation in den verschiedensten gesellschaftlichen und beruflichen Situationen.
 
Durch zahlreiche Übungen und Rollenspiele entwickeln Sie Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Small Talk, erfahren wie Sie sich angemessen kleiden und erlangen sehr gute Umgangsformen bei Geschäftsessen, Einladungen und beruflichen Besprechungen.
 
Sie lernen die Auswirkungen der kulturellen Differenzen auf die Zusammenarbeit kennen und eignen sich Kompetenzen an in der Anbahnung von Geschäftsbeziehungen und für Verhandlungen. Sie verstehen die Hintergründe von Entscheidungsprozessen und kulturspezifischen Überzeugungen und Einstellungen.
 
Das Seminar macht Sie vertraut mit der landestypischen Unternehmenskultur und dem Managementstil. Sie lernen, was Sie im Bezug auf Teamarbeit, interner Kommunikation und Hierarchien beachten müssen, um Konflikte und Missverständnisse zu vermeiden.
Inhalte:
 
- Ähnlichkeiten und Unterschiede zum deutschen Geschäftsleben
- Wertvorstellungen und in der Gesellschaft verwurzelte Normen
- Erwartungshaltungen an Deutsche
- Geschäftsetikette und gesellschaftliche Umgangsformen
- Kommunikation mit verschiedenen Gesprächspartnern
- Arbeitsweise und Lebensstil
- Hintergründe kulturell unterschiedlicher Denk- und
.   Verhaltensweisen
- Typische Missverständnisse - Beispiele und Ursachen
- Unterschiede im Gerechtigkeitsempfinden und in
.   grundlegenden Ansichten
- Teamarbeit, Hierarchien und Unternehmenskultur
- Aufbau erfolgreicher Geschäftsbeziehungen
- Verhandlungen, Gesprächsführung und Entscheidungsprozesse
.   in Unternehmen
- Ursachen und Lösung von kulturell bedingten,
.   zwischenmenschlichen Konflikten
- Rolle des Mannes und der Frau in der Gesellschaft und
.   in Unternehmen
- Do's und Don'ts im beruflichen und privaten Umfeld
 
Methoden:   
 
Impulsreferate durch den Trainer, Einzel- und Gruppenarbeit, Videoanalyse, Feedback, Rollenspiele, Simulation von typischen und besonders heiklen Situationen im Berufsalltag
 


Referenzen und Kunden zum Thema
siehe Downloads: 'Referenzen'
Monika Burchards Seminarthemen
Personalentwicklung
Kommunikation
Interkulturelles Training
Präsentationstraining
Mitarbeiterführung
Effiziente Teambesprechungen
Führungskompetenz
Motivation von Mitarbeitern
Potenzialanalysen
Assessment-Center
Teamtraining
Teambildung und -entwicklung
Train-the-Trainer
Trainer-, Coach- und Moderatoren-Ausbildung
Verkauf
Verkäuferschulung